Chlauseinzug

Jeweils am 1. Adventsonntag zieht der St. Niklaus, der Schmutzli mit Esel in Effretikon ein. Treffpunkt ist um 17:15 beim Waldrand "im Tannacher." Der fröhliche Umzug endet um ca. 18:15 auf dem Märtplatz. Ob der St. Niklaus den Kinder schon etwas kleines mitgebracht hat?

 

Beim Lagerfeuer warten die Kinder, Eltern, Grosseltern, Gotte und Götti schon gespannt auf das erste Läuten der Glocke des Schmutzlis. Es dauert aber noch ein Weile, bis der St. Niklaus und der Schmutzli aus dem Wald kommen. Die Vorfreude ist riesig und bald gibt es schon eine freudige Begrüssung und frohes Lachen, der St. Niklaus ist da!

 

Der Chlauseinzug eignet sich vor allem für kleine Kinder, die zum ersten Mal Kontakt mit dem St. Niklaus und dem Schmutzli haben. Aber auch für grössere Kinder ist dies immer wieder ein Erlebnis, so wissen alle, dass der St. Niklaus jetzt in der Stadt ist. Wer weiss, vielleicht kommt er auch zu den Kindern nach Hause.

Karte Chlauseinzug
PDF – 296.6 KB 315 Downloads